Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien by Melvyn Little

By Melvyn Little

Antikörper als biologische Waffe gegen den Krebs

Ein Buch über Historie, Entwicklung und den spannenden Einsatz von Antikörpern zur Behandlung von Krebs. Der Autor versteht es, für interessierte Fachleute, Ärzte und Laien die Grundlagen dieser neuen Technologie auf leicht verständliche Weise zu vermitteln und die wesentlichen Prinzipien unkompliziert darzustellen. Einfache und übersichtliche Abbildungen und Tabellen ermöglichen es dem Leser, die wesentlichen Informationen des Buches rasch zu erfassen.

Antikörper machen heute einen großen Teil des Umsatzes für biologische Produkte in der Pharmabranche aus und ihre Bedeutung in der Krebstherapie nimmt ständig zu.

Der Inhalt

  • Aufbau, Eigenschaften und Herstellung von Antikörpern
  • Impfung als Krebsprävention – Herstellung von Tumorvakzinen
  • Therapeutische Antikörper zur Behandlung verschiedener Krebserkrankungen
  • Wirkungsweise und Verwendung zugelassener Antikörper
  • Therapeutische Antikörper als schnell wachsende Sparte biopharmazeutischer Produkte
  • Antikörper in klinischer Entwicklung – Ausblick in die Zukunft

Der Autor

Prof. Melvyn Little, ehemaliger Leiter der Forschungsgruppe „Rekombinante Antikörper“ am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg und außerplanmäßiger Professor für Biochemie an der Universität Heidelberg.
Mitbegründer der Biotech-Firma Affitech in Oslo.
Gründer und Vorstandsmitglied der Biotech-Firma Affimed Therapeutics in Heidelberg.
Heute im Ruhestand und Biotechnologie-Consultant.

Show description

Read Online or Download Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten PDF

Similar german_15 books

Partizipationsbiographien Jugendlicher: Zur subjektiven Bedeutung von Partizipation im Kontext sozialer Ungleichheit

Auf welche Weise wird Partizipation für Heranwachsende zu einem subjektiv sinnvollen Handeln? Die Studie rekonstruiert Biographien sogenannter benachteiligter Jugendlicher, die sich in der Jugendarbeit engagieren. Sie zeigt, dass Partizipation nicht einfach von (formaler) Bildung oder spezifischen Werthaltungen abhängt und ein enger, formaler Partizipationsbegriff den Jugendlichen nicht gerecht wird.

Die Klerisei

Contents:
Die Klerisei
Alte Zeiten in Plodomassowo
(all translated by means of Günter Dalitz)

Das Hessische Vergabe- und Tariftreuegesetz verstehen und richtig anwenden: Erläuterungen für die Vergabepraxis

Seit dem 1. März 2015 gilt das Hessische Vergabe-und Tariftreuegesetz (HVGT), das für zahlreiche öffentliche Auftraggeber wie auch für Bieter von Aufträgen und Bauleistungen einschneidende Veränderungen bei der Auftragsvergabe mit sich bringt. Diese Kurzkommentierung erläutert kompakt und verständlich die wesentlichen Inhalte des HVGT und seine korrekte Anwendung in der Praxis.

Der Freiwillige Wehrdienst in der Bundeswehr: Ein Beitrag zur kritischen Militärsoziologie

Rabea Haß analysiert den Freiwilligen Wehrdienst erstmals aus einer subjektorientierten Perspektive. Basierend auf umfangreichen empirischen Erhebungen entwickelt die Autorin eine aussagekräftige Typologie von sechs verschiedenen Soldatentypen im Freiwilligen Wehrdienst. Sie zeigt auf, wie sich die Typenzuordnung im Verlauf des Dienstes verändert und bewertet, welche Funktionen die Typen jeweils für den Freiwilligen Wehrdienst, die Organisationskultur der Bundeswehr, sowie das zivil-militärische Verhältnis einnehmen können.

Extra info for Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten

Sample text

Einen RCK binden.

Den anderen Probanden ging es nicht besser. Manche hatten das Gefühl, sie würden erfrieren, und der Kopf und die Gliedmaßen eines Probanden waren so enorm angeschwollen, dass er fortan als »Elefantenmensch« bezeichnet wurde. Dem 20-jährigen Probanden Ryan Wilson mussten Zehen und Finger amputiert werden, und bei David Oakley wurden erste Anzeichen von Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert. Die jungen Männer, die 2000 Pfund für ihre Teilnahme an der Studie bekamen, leiden immer noch an Erinnerungslücken und Müdigkeit.

2010 hat Pfizer den Verkauf von Mylotarg eingestellt, da seine Wirksamkeit in einer klinischen Phase-III-Studie zur Untersuchung einer Kombination von Mylotarg mit Chemotherapeutika im Vergleich zu einer Chemotherapie ohne Mylotarg nicht besser war. Ein anderes Calicheamicin-ADC, Inotuzumab Ozogamicin, gegen das CD22-Antigen (s. oben) für die Behandlung von Patienten mit Rückfällen bei einem aggressiven NHL (Non-Hodgkin-Lymphom) hat sich auch in einer klinischen Phase-III-Studie im Jahr 2013 gegen eine Standardtherapie nicht behaupten können.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 11 votes

Published by admin