Anleitung zum Frischhalten der Lebensmittel: Bearbeitet und by Rudolf Heiss

By Rudolf Heiss

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Anleitung zum Frischhalten der Lebensmittel: Bearbeitet und herausgegeben im Auftrage des Oberkommandos der Wehrmacht PDF

Similar german_8 books

Anleitung zum Frischhalten der Lebensmittel: Bearbeitet und herausgegeben im Auftrage des Oberkommandos der Wehrmacht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Anleitung zum Frischhalten der Lebensmittel: Bearbeitet und herausgegeben im Auftrage des Oberkommandos der Wehrmacht

Example text

Langes Stehen an der Laderampe, womöglich noch in der Sonne oder in der Nässe, ist unter allen Umständen zu vermeiden. Die Eisenbahnwagen müssen trocken, sauber und geruchlos sein. Für längere Transportwege hat sich das Einnähen der Fässer in fest umschließendes Sackgewebe bewährt,' da die Reifen sonst leicht abspringen. Stapelfähigkeit. 16-22 Butter-Tonnen je qm, d. h. 880-1200 kg/qm bis 3 m hoch. Anhang. Lagert man an Stelle von Butter Rahm, so ist die hieraus hergestellte Butter qualitativ schlechter, als wenn von vornherein Butter eingelagert wird.

Flüssige Würze ist bei dunkler Lagerung praktisch unbegrenzt haltbar. Suppenwürfel 11 / 4-J3/4 Jahre, und zwar Erbsensuppe am längsten; zweimal jährliche Durchsicht auf tierische Schädlinge ist hierbei erforderlich. Zur Vermeidung von Fettveränderungen sollen Suppenwürfel nicht bei Temperaturen über 25-30° gelagert werden. StapeHähigkeit. Je nach Art der Verpackung 1-1,5 t(qm. Dosenkonserven. 31 Dosenkonserven. ) Hauptveränderungen. Es handelt sich dabei vorwiegend um Herstellungsfehler. Man unterscheidet folgende Veränderungen: 1.

B) Aufnahme von Gerüchen, insbesondere in ungeeigneten Waggons und Verpackungen. c) Verflüssigung des Eiklars, hauptsächlich des dicken Anteils und damit größere Gefahr, daß der durch die Hagelschnüre gehaltene, spezifisch leichtere Eidotter aufsteigt und schließlich an der Schale anliegt (festhängender Dotter), wodurch die Infektion durch Mikroorganismen stark erleichtert wird. d) Verringerung der Zerreißfestigkeit des Dotterhäutchens, hierdurch Gefahr des Brechens derselben bei unsachgemäßer Behandlung (rotfaule Eier), beim Koohen und Braten.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 21 votes

Published by admin