Altautomobilrecycling: Technisch-ökonomische Zusammenhänge by Martin Schenk

By Martin Schenk

Die Umweltprobleme in der Nutzungs- und Herstellungsphase von Automobilen standen lange Zeit im Zentrum der Umweltdiskussion; mittlerweile werden die Belastungen in der Entsorgungsphase verstärkt berücksichtigt. Hohe Entsorgungskosten, das Aufkommen und die Kontamination der sogenannten "Shredderleichtfraktion", die Veränderung der Materialzusammensetzung der vehicle, steigende Umweltanforderungen und die sich hieraus ergebende sinkende Rentabilität von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Altautoentsorgung regen die Diskussion um ein umweltverträgliches Altautomobilrecycling erneut an. Martin Schenk untersucht, welchen Beitrag die Wirtschaftspolitik leisten kann und sollte, um vor diesem Hintergrund auch zukünftig sicherzustellen, daß Altautos umweltverträglich und für alle beteiligten Akteure wirtschaftlich verwertet werden. Auf der Grundlage einer examine der vier wichtigsten Teilmärkte des Gesamtsystems „Altautomobilrecycling“ und den daraus gewonnenen Erkenntnissen über die Systemzusammenhänge bewertet der Autor die in diesem Zusammenhang am häufigsten diskutierten Instrumente der Wirtschaftspolitik und leitet Handlungsempfehlungen für die Politik ab. Dabei zeigt sich, daß es keinen umweltpolitischen Königsweg gibt, sondern die Auswahl und die Kombination der Instrumente stets entsprechend den herrschenden Rahmenbedingungen vorgenommen werden muß.

Show description

Read or Download Altautomobilrecycling: Technisch-ökonomische Zusammenhänge und wirtschaftspolitische Implikationen PDF

Best german_8 books

Anleitung zum Frischhalten der Lebensmittel: Bearbeitet und herausgegeben im Auftrage des Oberkommandos der Wehrmacht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Altautomobilrecycling: Technisch-ökonomische Zusammenhänge und wirtschaftspolitische Implikationen

Sample text

106 Ungeachtet der Diskussion über die Verteilung der Entsorgungskosten entlang der Halterkette besteht rur den Fall, daß Letzthalter die Entsorgungskosten zu entrichten haben, allerdings die Gefahr, daß diesen nicht der tatsächliche Wert eines Altautos vergütet oder von ihnen eine überhöhte Zuzahlung verlangt wird.

6. V gl. 1 Of. Vgl. 3. Vgl. 65. 18 Kap. II: Altautorecycling unter systemarer Betrachtungsweise eine mittlere Pkw-Lebensdauer von 10-14 Jahren zugrunde - ein Zeitraum von 15-25 Jahren. Erst nach dieser Zeitspanne wirken sich konstruktive Verbesserungen der Recyclingeigenschaften auch in der Praxis der Altautoentsorgung aus. 42 Verbesserungen wirken sich dabei umso später in der Praxis aus, je höher die mittlere Pkw-Lebensdauer ist. Wichtig ist im Zusammenhang mit der wünschenswerten Verbesserung der Recyclingeigenschaften von Pkw die Frage, unter welchen Umständen rational handelnde Automobilhersteller und -zulieferer selbst unter Inkaufnahme von Zusatzkosten dazu veranlaßt werden können, die Recyclingeigenschaften zu verbessern: Hier können aktive, passive und politische ("semiaktive") Gründe unterschieden werden.

Aufgrund der sich im Zeitverlauf verändernden Rahmenbedingungen unterliegen diese Anforderungen einem stetigen Wandel: Standen bei der Entwicklung von Automobilen in der Vergangenheit zunächst die Kriterien Funktion, Fahrleistung und -komfort im Vordergrund, so wurden diese im Zeitverlauf durch die Kriterien Wirtschaftlichkeit und Kraftstoffverbrauch, Sicherheit und Umweltverträglichkeit ergänzt. II-3 genannten Anforderungen haben ein konfligierendes Verhältnis. Dies gilt auch hinsichtlich der Forderung nach "guten" Recyclingeigenschaften.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 4 votes

Published by admin